#BTD2023 SPEAKER-UPDATE: Tobias J. Rieser

BIM-KINO im Themenblock “InfraBIM”
DIENSTAG 10.10.2023, 11:45 Uhr

Vortragstitel: Dem wahren Problem auf der Spur: Fehlende Kommunikation!

Digitale Lösungen erleichtern den Arbeitsalltag und führen zu erheblichen Zeiteinsparungen und Effizienzsteigerungen im Unternehmen. Jedoch setzen Unternehmen meist auf reine firmeninterne Softwarelösungen und digitalisieren nur deren eigene Prozesse. Das zentrale Problem in der Projektabwicklung liegt allerdings in der mangelnden Kommunikation zwischen ALLEN Beteiligten. Die firmenübergreifende Koordination aller Akteure gestaltet sich häufig als Herausforderung, da Informationen verloren gehen, Missverständnisse entstehen und Abstimmungen verzögert werden. Dies führt zu ineffizienten Abläufen, erhöhten Kosten und potenziellen Qualitätsproblemen. Zur firmenübergreifenden Kommunikation werden immer noch veraltete Mittel wie E-Mail und Telefon verwendet. Kommunkationsmittel mit denen die Dokumentation und Nachverfolgung sämtlicher Arbeiten kaum mehr möglich ist und enorme Mehraufwände produziert.
Dieser Vortrag beleuchtet diese tagtäglichen Probleme im Detail und zeigt auf wie sie, dank XBuild, zur Nebensächlichkeit werden. Damit sich sämtliche Projektbeteiligte wieder auf das Wesentliche konzentrieren können. Durch die Lösung der Kommunikationsproblematik trägt XBuild zu einer effizienteren Projektabwicklung bei. Es verbessert die Zusammenarbeit, fördert die Transparenz und sorgt für eine reibungslose Koordination aller Beteiligten.

Kurzbiografie

Tobias J. Rieser ist CEO & Co-Founder von XBuild. Gemeinsam mit seinem Mitgründer David Abfalterer entwickelten die Beiden bereits in ihren Studienzeiten die Idee einer Komplettlösung zur firmenübergreifenden Bauabwicklung. Die allumfassende Projektmanagement Plattform fokussiert genau die Themenbereiche die eine Ebene über BIM liegen: Die Vernetzung, Kommunikation und den einhergehenden Datenaustausch in Echtzeit zwischen allen Projektbeteiligten.
XBuild ist eine All-in-One Bausoftware, die den Bauprozess realitätsnah abbildet und so die Prozesse in allen baurelevanten Themengebieten vereinfacht. Ein allumfassendes Informationssystem, das für alle beteiligten Akteure sämtliche relevanten Themenfelder übersichtlich in einer Software anbietet. Die Software zielt auf die tatsächlichen Workflows der Projektabwicklung ab und ermöglicht somit wahre Effizienzsteigerung und Zeitersparnis.
Tobias startete nach seinem Abitur sein Studium der Informatik an der Universität Innsbruck. Dort lernte er seinen Kommilitonen und späteren Mitgründer David kennen und gemeinsam entwarfen sie die ersten Ideen für eine effizientere Bauabwicklung. In der Zwischenzeit sind die beiden mit ihrem Startup im gesamten DACH Raum vertreten und begeistern wöchentlich neue Unternehmen für eine effizientere und moderne Projektabwicklung.

BIM-TAGE DEUTSCHLAND 2024

Online und Hybrid von der INTERGEO Stuttgart - EXPO und Conference