#BTD2023 SPEAKER-UPDATE: Ina Scharrenbach, MdL

Stage 7 im Forum – Eröffnung BIM-Hauptstadtkongress; „ESG-Summit: Von der Kür zur Pflicht.“, Building-Together-Buffet und Abendempfang mit Green-BIM Awards
DONNERSTAG 12.10.2023, 12:50 Uhr

Begrüßung NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach


Kurzbiografie

  • 30.09.1976 geboren in Unna
  • 1996 Abitur am Städtischen Gymnasium Kamen
  • 1996 bis 2001 Ausbildung zur Bankkauffrau und anschließende Beschäftigung in der Städtischen Sparkasse Kamen
  • 1999 bis 2001 Angestellte bei der Städtischen Sparkasse Kamen
  • 2001 bis 2005 Studium in Rechnungswesen, Steuern und Controlling an der Fachhochschule Dortmund mit Abschluss als Diplom-Betriebswirtin (FH)
  • 2005 bis 2017 Angestellte bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • seit 1996 Mitglied der CDU
  • 1999 bis 2017 Mitglied im Rat der Stadt Kamen
  • 2012 bis 2017 Abgeordnete des Landtags von Nordrhein-Westfalen
  • seit 2011 stellvertretende CDU-Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Unna
  • seit 2012 stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Nordrhein-Westfalen
  • seit 2017 Landesvorsitzende der Frauen-Union Nordrhein-Westfalen
  • 2017 bis 2022 Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • seit 2022 Mitglied des Präsidiums der CDU Deutschlands
  • seit 2022 Abgeordnete des Landtags von Nordrhein-Westfalen
  • seit 2022 Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen

BIM-TAGE DEUTSCHLAND 2024

Online und Hybrid von der INTERGEO Stuttgart - EXPO und Conference