Michael Kießling, MdB

Michael Kießling, *1973, ist Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Starnberg-Landsberg-Germering.

1998 schloss er das Studium des Bauingenieurwesens erfolgreich ab, führte von 1998 bis 2014 verschiedene Tätigkeiten in Tochterunternehmen der Nemetschek AG aus und absolvierte berufsbegleitend ein MBA-Programm. 2014 wechselte Michael Kießling von der Wirtschaft in die Kommunalpolitik und übernahm das Amt des Ersten Bürgermeisters der Gemeinde Denklingen. Seit 2017 ist er Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Starnberg-Landsberg-Germering. In der 20. Wahlperiode des Deutschen Bundestages ist er ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbrau-cherschutz. Seit Januar 2022 ist Michael Kießling fachpolitischer Sprecher der CSU im Bundestag für die Themen Infrastruktur und Mobilität sowie Bauwesen.

BIM-TAGE DEUTSCHLAND 2023

DIGITAL UND NACHHALTIG:
Planen – Bauen – Betreiben
„Neue Erkenntnissen, Erfolg und dringender Beitrag für den Klimaschutz!“

ALLIANZ FORUM am Brandenburger Tor und Online - 27. und 28. September 2023