Dr. Jan Tulke

Dr.-Ing. Jan Tulke ist Geschäftsführer der Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mit Sitz in Berlin. Die Initiative aus der Mitte der Bauwirtschaft versammelt alle relevanten Verbände und Kammerorganisationen und widmet sich der Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette der Bauwirtschaft in Deutschland. Erklärtes Ziel ist die beschleunigte Standardisierung und Marktimplementierung des BIM (Building Information Modeling) in Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und öffentlicher Hand. So ist planen-bauen 4.0 im Auftrag der Bundesministerien federführend bei BIM Deutschland dem Zentrum für die Digitalisierung des Bauwesens und Partner im Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen. Zuvor leitete Jan Tulke den Bereich Forschung und Produktentwicklung bei der HOCHTIEF ViCon GmbH. Im Zuge dessen war er auch in zahlreichen BIM Beratungsprojekten im In- und Ausland tätig. Er ist auch Lehrbeauftragter an der Ruhr-Universität Bochum für Building Information Modelling und aktives Mitglied in den verschiedenen Gremien bei DIN, CEN, ISO und VDI zur Normung von BIM. Außerdem ist er Verfasser verschiedener Fachbeiträge, insbesondere zu Fragen der Umsetzung von BIM.

BIM-TAGE DEUTSCHLAND 2023

DIGITAL UND NACHHALTIG:
Planen – Bauen – Betreiben
„Neue Erkenntnissen, Erfolg und dringender Beitrag für den Klimaschutz!“

ALLIANZ FORUM am Brandenburger Tor und Online - 27. und 28. September 2023